Russia

201417th December 2014

Nachdem wir im Juni die Zusammenarbeit mit zwei Zulieferern eingestellt haben, wurde ein Audit in Taiwan, in den Regionen Zanghua und Taoyuan durchgeführt, damit einer unserer Zulieferer seine Produktion ausweiten konnte. Das war das erste Mal, dass ein „Corrective Action Plan“ bei einem Betrieb durchgeführt wurde, um die Lagerung und die Verarbeitung der Daune zu verbessern. Verbesserungen werden sofort vorgenommen und bis September abgeschlossen.

Im November wurde das letzte fehlende Glied in unserem Netzwerk an Zulieferern auditiert. Mit zweimonatiger Verspätung und trotz ernstzunehmender Sicherheitsbedenken auf Grund der politischen Lage im Osten der Ukraine, reisen Mitarbeiter des IDFL und unser deutscher Daunen-Großhändler nach West-Russland, um dort zahlreiche Farmen und Schlachthäusern zu besuchen. Es ist das erste Audit, das auf Basis des neuen Down Codex® Standards durchgeführt wird und unsere gesamte Lieferkette nun komplettiert.

Seit November 2014 sind alle Daunenprodukte von Mountain Equipment zu 100 Prozent Down Codex® zertifiziert!

Sprache wechseln

UK

Daunen-Nachverfolgung

Was ist der DOWN CODEX Code?
Klicken Sie hier für einen Demo-Code