Wo Ihre Daune herkommt

Unsere hochqualitative Entendaune stammt aus den nordost-chinesischen Provinzen Heilongjiang und Hebei und der im Süden Chinas gelegenen Provinz Guangzhou. Die Farmen dort wurden zuletzt im Winter 2013 besucht. Unser Audit hat gezeigt, dass diese Daune von Enten stammt, die entweder zunächst ausgebrütet und dann an kleine Farmen verkauft werden oder direkt auf Familienfarmen ausgebrütet und dann auch dort aufgezogen werden. Die Tiere leben überwiegend in Freilandhaltung.

Die Enten werden an lokale Schlachthäuser verkauft, wenn sie keine Eier mehr legen. Zum Zeitpunkt der Schlachtung haben die Tiere ein Alter zwischen 180 und 700 Tagen erreicht, der Großteil der Vögel ist ca. 2 Jahre alt. Anschließend werden sie gerupft und die Daune wird zu Weiterverarbeitungsbetrieben gebracht, wo sie gereinigt und sortiert wird. Unsere Produzenten in China beziehen die Daune direkt von dort.

Da die Enten älter sind und in der natürlichen Umgebung einer kalten Klimazone aufwachsen, ist ihre Daune von außergewöhnlich hoher Qualität.

Ihr Audit

Nach eingehender Prüfung der Lieferkette Ihres Mountain Equipment Produkts hat das IDFL folgende Risikobewertung ermittelt:


1.00 : Sehr Geringes Risiko

Das IDFL hat die Lieferkette Ihres Mountain Equipment Produkts geprüft und zusammen mit den bereitgestellten, detaillierten Unterlagen ermittelt, dass die verwendete Daune nachverfolgt werden kann.

Der Zulieferer konnte dem IDFL die benötigten, umfangreichen Unterlagen vorlegen. Diese beinhalten Fahrtenbücher, Rechnungen, Unterlagen von Tierärzten und Selbstauskünfte, die das oben genannte bestätigen. Bei der Überprüfung der Zulieferer konnten keinerlei Risiken für unsere Lieferkette, wie z.B. durch Daune aus Lebendrupf, festgestellt werden.

Somit hat das IDFL erfolgreich ein unabhängiges Lieferketten-Nachverfolgungs-Audit abgeschlossen. Sie stufen das Risiko, dass die verwendete Daune innerhalb der Lieferkette aus Lebendrupf stammen könnte, als sehr, sehr  gering ein.

Report als PDF Download

Ihre Daune

Die 90/10er Schlafsack-Daune wird ethisch korrekt gewonnen und mit viel Vorsicht und Hingabe sortiert und gereinigt. Jede Lieferung wird vor der Verarbeitung einer Qualitätsprüfung unterzogen, um eine Fillpower von mindestens 725 cuin zu gewährleisten.

Informationen über Ihre Daune

Mischverhältnis
Daunencluster90.2%
Daunen4.2%
Federn2.2%
Andere3.4%
Bauschkraft
Fillpower760
Report als PDF Download

Sprache wechseln

UK

Daunen-Nachverfolgung

Was ist der DOWN CODEX Code?
Klicken Sie hier für einen Demo-Code