Die neue Daune kommt in erster Linie aus Schlachthäusern, die von einer großen oder mehreren kleinen Farmen beliefert werden. Dieses eher “industriell” geprägte System hat sich in den letzten zehn Jahren zunehmend durchgesetzt und vereinfacht die verlässliche Überprüfung der Lieferkette.

Unsere Gänsedaune hingegen wird aus Sammelbetrieben bezogen. Dabei liefern viele kleinere Farmen ihre Daune an einen lokalen Händler, der sie dann weiterverkauft. Bei diesem Vorgehen variieren die Standards der Betriebe jedoch deutlich. Dies erschwert eine Nachverfolgung der Daune, entspricht aber den geltenden Tierwohlstandards.

Unsere Recycling-Daune (DOWN CYCLE®) ist derzeit nicht DOWN CODEX® zertifiziert. Das liegt daran, dass diese Daune aus einer Vielzahl von Quellen und Organisationen stammt, die entsorgte Produkte wieder dem Recyclingkreislauf zuführen.

Unsere Lieferketten

Entendaune

Entendaune erfüllt hinsichtlich Qualität und Leistung die Anforderungen für die meisten unserer Produkte und ist gleichzeitig kostengünstiger als Gänsedaune.

Wir beziehen unsere Entendaune aus zwei Lieferketten: Eine befindet sich in China und die andere in Polen. Beide Lieferketten sind DOWN CODEX®, sowie RDS 3.0 (Responsible Down Standard) zertifiziert.

Polnische Entendaune

Die hochqualitative Entendaune stammt aus Polen.

Die Entenküken auf 99 Farmen aufgezogen, wo sie für ca. 45 Tage leben, bevor sie zur Fleischgewinnung geschlachtet werden. Der Schlachthof liegt in Kepno, im südlichen, zentralen Teil von Polen. Durch die Vielzahl der Betriebe in der Lieferkette, wird eine repräsentative Anzahl für die Zertifizierung der gesamten Gruppe besucht.

Die umfangreiche Lieferkette besteht aus mittelgroßen Farmen, die mit einem zentralen Schlachthof zusammenarbeiten. Die Vögel werden in Ställen aufgezogen, mit ausreichend Platz, um sich zu bewegen und ihr natürliches Verhalten auszuleben.

Die Daune wird in Polen gewaschen und getrocknet, bevor sie zur endgültigen Verarbeitung nach Deutschland transportiert wird.

RDS Audit-Frequenz: jährlich

Chinesische Entendaune

Diese Entendaune stammt aus der Provinz Jiangxi im Osten Chinas. Die Enten werden in der Regel 50-60 Tage aufgezogen, bevor sie zur Fleischgewinnung geschlachtet werden.

Die Vögel werden entweder in Ställen oder tunnelartigen Konstruktionen im Innenbereich aufgezogen, einige bieten auch Freilandgehege an. Ab sechs Wochen stehen allen Tieren Freilandgehege zur Verfügung. Einige Farmen bieten den Vögeln Zugang zu offenem Wasser in Form von Teichen an. Der Schlachthof liegt der Stadt Nanchang, in der Provinz Jiangxi.

Die aufbereitete Daune geht an einen Zwischenhändler, der sie schließlich an unseren Lieferanten in der chinesischen Provinz Hangzhou verkauft.

RDS Audit-Frequenz: jährlich

Gänsedaune

Für unsere qualitativ hochwertigsten Daunenprodukte verwenden wir weiterhin nur die beste Gänsedaune, die es auf dem Markt gibt.

Unsere Gänsedaune kommt von einer einzigen Lieferkette, die sich in der Ukraine befindet. Wir arbeiten erst seit kurzem mit diesem Lieferanten, da wir entschieden haben, uns von den vorherigen, russischen Partnern zu trennen. Der ukrainische Lieferant ist zusätzlich zu unserem DOWN CODEX® Kriterien auch gemäß RDS 3.0 (Responsible Down Standard) zertifiziert.

Ukrainische Gänsedaune

Unsere qualitativ hochwertigste Gänsedaune kommt aus der Ukraine.

Wir haben uns für diese Lieferkette entschlossen, da die Daune von kleinen Betrieben stammt, die den Gänsen ein naturnahes Leben mit freiem Zugang zu Wasser zum Schwimmen etc. bieten können. Durch die Vielzahl der Betriebe in der Lieferkette, wird eine repräsentative Anzahl für die Zertifizierung der gesamten Gruppe besucht.

In der Regel leben 20-50 Vögel auf einer Farm, die oft zusammen mit Enten gehalten werden. Wir beziehen aber nur Gänsedaune von dieser Lieferkette. Die Schlachtung erfolgt sowohl direkt auf den Höfen als auch im lokalen Schlachthaus.

Die Daune wird vor Ort von Zwischenhändlern eingesammelt und zur Weiterverarbeitung nach Polen transportiert. Die endgültige Verarbeitung erfolgt in Deutschland.

RDS Audit-Frequenz: jährlich

Sprache wechseln

UK

Daunen-Nachverfolgung

Was ist der DOWN CODEX Code?
Klicken Sie hier für einen Demo-Code